Datenschutz

Datenschutzerklärung


Grundlegendes


Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.


Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutzverordnung ist:


Kindertagespflegeverein Ludwigslust-Parchim e.V.

Mittelstr. 05

19374 Kossebade

info@tagesmuetterverein-ludwiglust-parchim.de


Falls Sie bereits Vereinsmitglied sind, werden Ihre Daten auch im Rahmen der Vereinsmitgliedschaft verarbeitet. Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.


Zweck und Umfang der Datenverarbeitung


Wir, der Websitebetreiber, bzw. Seitenprowider erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (siehe Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO) Daten über Zugriffe auf unserer Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab.

Bei der Nutzung der Website nur zu Informationszwecken werden folgende Daten protokolliert:


Name der abgerufenen Seite

Ihre IP-Adresse

Browsertyp

Gerätedaten: Software und Hardware

Zugriffszeiten


Ihr Kindertagespflegeverein wertet diese Informationen zu statistischen Zwecken aus. Durch Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen.


Auf unserer Seite bieten wir Ihnen Kontaktmöglichkeiten. Dort verarbeiten wir personenbezogene Daten wie Name, E-Mail, Telefonnummer und Inhaltsangaben für die Beantwortung Ihrer Anfragen auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) und f) DSGVO.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.



Haben Sie eine Einwilligung für die Veröffentlichung von Mitgliedsdaten im Internet erteilt, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO. Eine Einwilligung kann von Ihnen jederzeit gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO widerrufen werden.

Soweit Sie uns eine Einwilligung für bestimmte Zwecke (z.B. fotografieren während einer Veranstaltung) erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO). Personenbezogene Daten werden zu genannten Zwecken solange gespeichert, wie dies für die Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist.


Links zu anderen Webseiten


Unser Internetauftritt enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für diese fremden Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Rechte des Nutzers


Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:


Recht auf Auskunft

Recht auf Berichtigung

Recht auf Löschung

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Recht auf Datenübertragbarkeit

Recht auf Widerruf von erteilten Einwilligungen

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde


Widerspruchsrecht


Sie können von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.


Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten wünschen oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:


datenschutz@tagesmuetterverein-ludwigslust-parchim.de






Der Widerruf kann formfrei erfolgen und ist zu richten an:


Kindertagespflegeverein Ludwigslust-Parchim e.V.

Mittelstr. 05

19374 Kossebade





März 2019






Datenschutzhinweise 


1. Wer ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich?


Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist:

Kindertagespflegeverein Ludwigslust-Parchim e.V.

Mittelstr. 05

19374 Kossebade

info@tagesmuetterverein-ludwigslust-parchim.de


2. Welche Arten von personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

Zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage erfolgt die Verarbeitung?


Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Geburtsdatum)

Bankverbindungsdaten

Daten zum Zahlungsverhalten

Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken und auf nachstehend aufgeführter Rechtsgrundlage verarbeitet:

Für die Verwaltung und Betreuung der Mitglieder und die Verfolgung der Vereinsziele auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

Für die Durchführung des Fort- und Weiterbildungsangebotes auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) und f) DSGVO

Für die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (z.B. steuerlicher Vorgaben) auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO

Für die Beantwortung Ihrer Anfragen durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) und f) DSGVO

Haben Sie eine Einwilligung für die Veröffentlichung von Mitgliederdaten im Internet erteilt, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Eine Einwilligung kann von Ihnen jederzeit gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO widerrufen werden

Soweit Sie uns eine Einwilligung für bestimmte Zwecke (z.B. fotografieren während einer Veranstaltung) erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit diverser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung laut Art. 6 Abs. 1 lit. a) gegeben.


3. Wer bekommt meine Daten?


Innerhalb des Vereins erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter (Art. 28 DSGVO) können zu diesen genannten Zwecken Daten erhalten. Dies sind unsere Bildungspartner (wie LEB e.V.), IT-Dienstleistungen.

Weitere Datenempfänger können diejenigen Stellen sein, für die Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt haben.


4. Wie lange werden meine Daten gespeichert?


Personenbezogene Daten werden zu den unter Ziffer 2 genannten Zwecken solange gespeichert, wie dies für die Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist.


5. Welche Rechte habe in Bezug auf die Datenschutzgrundverordnung?


Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDS



Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)


Sie haben das Recht jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen

oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und ist zu richten an:


Kindertagespflegeverein Ludwigslust-Parchim e.V.

Mittelstr. 05

19374 Kossebade





März 2019

     Impressum   

     Datenschutz   

              Aktualisiert     Oktober 2019